Was gibt es Neues?
Panoramahotel Huberhof

Agrar NEWS!

22.05.2024

Landwirtschaftliche Neuorientierung im Huberhof

Der dem Hotel angrenzende landwirtschaftliche Betrieb „Huberhof“ war seit jeher ein Bauernhof mit Milchwirtschaft. Bereits mit 19 Jahren übernahm Seniorchef Peter den Bauernhof seines sehr früh verstorbenen Vaters.

Die jahrelange Leidenschaft zu den Tieren und zur Milchwirtschaft stand für Peter lange an oberster Stelle. Schon in den 80ern verstand er es aber, sich neben der Milchwirtschaft ein zweites Standbein mit einer kleinen Pension aufzubauen.

Das Kapitel „hofeigene Milch“ gehört nun seit Mai 2024 der Vergangenheit an. Wir bedanken uns bei Seniorchef Peter ganz herzlich für seine jahrelange Arbeit und blicken voller Stolz auf diesen Teil der Geschichte des Huberhofs zurück.

Bis heute ist der sich ans Hotel anschließende Bauernhof ein besonderes Merkmal des Huberhofs und stößt vor allem bei Familien und seinen kleinen Gästen auf großes Interesse. Die Huberhof Stallungen sind für Jeden zugänglich und können von Jung und Groß mit ihren Hühnern, Pferden, Alpakas und Ziegen jederzeit besichtigt werden. Die Frühstückseier vom Huberhof stehen nach wie vor auf dem Speiseplan ganz oben. Die Gäste schätzen die O km Herkunft der Frühstückseier, welche täglich zu verschiedensten Eierspeisen zubereitet werden, wie Omelette, Crépes, Spiegelei oder Rührei.

GoodBYE Rosi, Welcome Safari!

„Rosi“ als Synonym für unsere Hofkuh und „Safari“ als Synonym für alle unsere Alpakas

Die Niederlegung der Milchwirtschaft und der Aufzucht von Alpakas und Haflingerpferden ist aus mehreren Überlegungen entstanden:

Während früher die Bauernhöfe hauptsächlich dazu dienten, die Grundbedürfnisse wie z.B. Nahrungsmittel oder die Existenz der dort lebenden Familie, zu decken, spielen heute andere Beweggründe für die Erhaltung eines Landwirtschaftsbetriebes eine Rolle: wirtschaftliche Überlegungen, persönliche Interessen und lokale Gegebenheiten beeinflussen die Überlegungen eines Bauern, welcher sich nunmehr nicht mehr als „Erhalter der Familie“ im ursprünglichen Sinn sieht, sondern als Unternehmer. Die Auflassung des Hofes aufgrund der schweren Arbeitserfordernisse der Milchwirtschaft stand für Jonas, dem Sohn von Peter, welcher nun neben dem Hotelbetrieb auch den Landwirtschaftsbetrieb Huberhof übernimmt, nie zur Debatte.

Vielmehr hat Jonas im Huberhof die Möglichkeit gesehen, eine bessere Vereinbarkeit mit dem Hotel zu schaffen, um dadurch die Verbindung Bauernhof und Hotel als Mehrwert für die Gäste zu gestalten. Die Alpakazucht bietet eine Vielzahl von Vorteilen und kann im Zusammenhang mit dem Tourismus wichtige Beiträge leisten, da sich auch die Bedürfnisse und Erwartungen der Gäste und Besucher geändert haben.

In der Alltagshektik suchen viele Menschen nach Ruhe und Entspannung. Zeit in der Natur, Zeit mit Tieren, in unserem Beispiel mit Alpakas und Pferden, kann die Seele zum Entspannen bringen. So haben Pferde und Alpakas sich insbesondere in den letzten Jahren als effektive Therapietiere etabliert. Sie sind von Natur aus scheu, aber sehr neugierig und suchen oft die Nähe zu Menschen. Aber auch Alpakatrekkings und Ausflüge mit Tieren in der Natur sind touristisch gesehen voll im Trend und lassen sich gut mit den Interessen des Hotels vereinbaren.

Heißbegehrt sind des Weiteren Produkte von der Alpakawolle, welche es künftig im Huberhof auch zu kaufen gibt. Die Alpakawolle wird wegen ihrer Weichheit, Wärme und hypoallergenen Eigenschaften sehr geschätzt und ist ein hochwertiges Material für Textilien. Die Faser kann für die Herstellung einer Vielzahl von Produkten verwendet werden, darunter Kleidung, Decken und Accessoires.

Wir blicken voll Spannung und Ehrgeiz in die neue Agrar-Zukunft im Huberhof und laden auch Sie dazu ein, neugierig zu sein. Wir freuen uns schon auf die neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit den neu einziehenden Tieren im Huberhof.

Ein Dankeschön an Peter, für den jahrelangen Einsatz und die Liebe zum Bauernhof und den Tieren.

Entdecken Sie unsere Angebote!

Schnuppertage Sommer
ab 339,00 € pro Person für 2 Nächte
Schnuppertage Sommer
09.05.–29.06.2024 | 08.09.–08.11.2024
Relax-Special
ab 725,00 € pro Person für 4 Nächte
Relax-Special
09.05.–29.06.2024 | 08.09.–02.11.2024 | 20.12.–25.12.2024 | 12.01.–02.03.2025
Bergbahnen inklusive
ab 157,00 € pro Person für 1 Nacht
Bergbahnen inklusive
09.05.–12.07.2024 | 23.09.–02.11.2024
Huberhof Family Sommer
ab 1.290,00 € pro Person für 7 Nächte
Huberhof Family Sommer
30.06.–06.09.2024
Family Escape
ab 560,00 € pro Person für 3 Nächte
Family Escape
30.06.–12.07.2024
Wandern und Wellness
ab 1.170,00 € pro Person für 7 Nächte
Wandern und Wellness
07.09.–03.11.2024
V. Wein- und Kastanienwoche
ab 1.120,00 € pro Person für 7 Nächte
V. Wein- und Kastanienwoche
05.10.–13.10.2024
FAMtastische Familienwochen im Herbst
ab 705,00 € pro Person für 4 Nächte
FAMtastische Familienwochen im Herbst
12.10.–09.11.2024
4=3 Herbstspecial
ab 670,00 € pro Person für 4 Nächte
4=3 Herbstspecial
13.10.–25.10.2024
Schnuppertage im Winter
ab 385,00 € pro Person für 2 Nächte
Schnuppertage im Winter
20.12.–23.12.2024 | 06.01.–09.03.2025
Weihnachten im Huberhof
ab 1.270,00 € pro Person für 6 Nächte
Weihnachten im Huberhof
20.12.–26.12.2024
Silvester in Südtirol mit Feuerwerk
ab 1.720,00 € pro Person für 7 Nächte
Silvester in Südtirol mit Feuerwerk
26.12.2024–02.01.2025
Huberhof's Neujahr
ab 927,00 € pro Person für 4 Nächte
Huberhof's Neujahr
02.01.–06.01.2025
4=3 Winterzauber
ab 575,00 € pro Person für 4 Nächte
4=3 Winterzauber
06.01.–12.01.2025
7=6 Weiße Wochen im Huberhof
ab 1.100,00 € pro Person für 7 Nächte
7=6 Weiße Wochen im Huberhof
06.01.–25.01.2025
FAMtastischer Februar
ab 775,00 € pro Person für 4 Nächte
FAMtastischer Februar
01.02.–15.02.2025
Winter-Wellness deluxe
ab 1.290,00 € pro Person für 7 Nächte
Winter-Wellness deluxe
01.02.–15.02.2025
Carnevalszeit im Huberhof
ab 925,00 € pro Person für 4 Nächte
Carnevalszeit im Huberhof
28.02.–09.03.2025
Angebote